...
- psychosomatische Erkrankungen:
  Allergien, Migräne, Reizdarm, Reizmagen, Reizblase, Schmerzsyndrome ohne fassbaren Befund
 
-(scheinbar) rein körperliche Erkrankungen:
  von A- wie Asthma bronchiale,
         B- wie Bandscheibenvorfall und Bluthochdruck
   bis Z- wie Zosternneuralgie,

wunderbar behandeln, sofern ich für diese Krankheiten über die Kinesiologie bzw. mit dem kinesiologischen Muskeltest eine psychisch-seelische Ursache austesten konnte. Und das passiert sehr häufig, denn: die tiefste Ursache für die Entstehung auch von körperlichen Krankheiten ist oft eine seelische.

Was ich in den vielen Jahren meiner hausärztlichen Tätigkeit immer geahnt habe, hat sich durch die Kinesiologie bzw. den kinesiologischen Muskeltest später immer wieder bestätigt.

Die Besonderheit meiner Arbeitsweise:

Was meine Arbeit wahrscheinlich von der anderer kinesiologisch tätiger Therapeuten unterscheidet, ist, dass ich alle nur in Frage kommenden psychisch-seelischen Ursachen austeste und auch mit dem Patienten gemeinsam in der Lage bin, deren Einfluss aufzulösen, egal, ob er uns bewusst ist/wird oder vorenthalten bleibt.
Die Ursachen für seelische oder körperliche Leiden können liegen:
- in früheren Leben
- bei unseren Vorfahren
- bei Fremdenergien
- in den 9 Monaten vorgeburtlicher Zeit
- bei der Geburt als solcher
- in der Kindheit, Jugend und bis heute
 

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3| Seite 4 | Seite 5