THETAHEALING und THETAFLOATING

Thetafloating-Buddha-Kopf

Heilung über die höchste Ebene

Thetahealing und Tetafloating  sind ganz erstaunliche und hocheffiziente Mentaltechniken, bei denen sich Therapeut und Klient wie in einem Dialog befinden. Das Besondere daran ist, dass dieser Dialog im sogenannten Thetazustand stattfindet- d.h. in einem Zustand tiefer Entspannung, in dem das Gehirn mit einer langsameren Frequenz schwingt, wodurch uns ein schnellerer und besserer Zugang zu unserem Unterbewusstsein und damit zu allen in uns gespeicherten Informationen möglich ist. Im Thetazustand ist oder wird unser Ego mit seinen oft hinderlichen Glaubenssätzen und Programmierungen weitestgehend ausgeschaltet. Im Theta- bzw. erweiterten Bewusstseinszustand „schwebend“ gelingt es, in Kontakt mit der höchsten Ebene zu kommen, von der aus Heilung angestoßen werden kann und die für die jeweilige Symptomatik  verantwortlichen krankmachenden Emotionen zu erkennen, liebevoll anzunehmen und zu transformieren.

In jedem Falle sind Sie selbst der Akteur, während ich Sie auf Ihrer Reise zu sich selbst mit meinem Wissen und meiner Erfahrung liebevoll begleite.

Thetahealing und Thetafloating helfen, wieder mit der Seele im Einklang zu sein und damit Heilung auf der Zellebene einzuleiten und geschehen zu lassen. Auch in diesen Methoden vereinen sich jahrtausendealtes spirituelles Wissen und die Erkenntnisse der modernen Quantenphysik.

Meine Arbeitsweise beinhaltet dabei immer auch Elemente der folgenden Therapien: Zwei-Punkt-Methode, MET, KinesiologieNutri-Energetic-SystemsPsychkinesiologie